www.honig-und-edelbrände.de
Mirabellenwasser
Mirabellenwasser 2010
Auch hier wird durch die schonende Einmaischung ein Beschädigen der Steine vermieden. So können die Fruchtsteine mitgebrannt werden, ohne dass ein zu starker Mandelton das Fruchtaroma überdeckt.

Die Maische wird nach der Gärung, ohne lange Lagerzeit gebrannt, um das Aroma zu erhalten.

Das Destillat wird auf 42%-tige Trinkstärke herabgesetzt und nicht gefiltert, um alle Geschmackskomponenten beizubehalten.
Jahrgangswechsel siehe Preisliste!